Duokonzert mit Johannes Stange & Marcus Armani

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen.

Am 18. Mai 2018 ist der Trompeter Johannes Stange zum Thema "Vintage Jazz – Louis Armstrong and beyond" zu Gast. Freuen Sie sich auf ein swingendes Duokonzert und eine spannende Zeitreise zu den Wurzeln des Jazz. Alle Informationen zum Konzert finden Sie hier.

johannes_stange_trompete

Duokonzert mit Katrin & Marcus Armani

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen.

Am 13. April 2018 ist die Sängerin Katrin Armani zum Thema "Pannonica die Jazz-Baroness" zu Gast. Freuen Sie sich auf ein spannendes Duokonzert und natürlich auf die schönste Liebesgeschichte des Jazz. Alle Informationen zum Konzert finden Sie hier.

Katrin-Armani-Pannonica

Duokonzert mit Thomas Siffling & Marcus Armani

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen. Am 9. März 2018 ist der Trompeter und Produzent Thomas Siffling zum Thema "The Magic of Miles Davis" zu Gast. Alle Informationen zum Konzert finden Sie hier.

stacks-image-1d9743e

Und für alle, die schon einmal reinhören möchten:

Das Duokonzert mit Alexandra Lehmler & Marcus Armani

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen.

Am 9. Februar 2018 ist die Saxophonistin und Komponistin Alexandra Lehmler zum Thema "The Magic of European Jazz" zu Gast. Alle Informationen zum Konzert finden Sie hier.

alexandra-lehmler-moej

Das Konzerthighlight im Januar

The Spot

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen. Am 19. Januar 2018 ist der Gitarrist und Sänger Michael "Kosho" Koschorreck zum Thema "The Magic of Funk & Soul" zu Gast.

Kosho_Armani

Michael "Kosho" Koschorreck, vielen bekannt als Gitarrist der Söhne Mannheims, spielt während der letzten 25 Jahre unter anderem bei Nena, Xavier Naidoo, Les McCann u. v. m. In den 1990er Jahren wendet er sich verstärkt den Möglichkeiten der akustischen Gitarre zu und entwickelt seinen unverkennbaren Stil "Mondo Funk Guitar", in welchem er Elemente aus Bossa Nova, Blues, Jazz und Flamenco miteinander verschmelzen lässt. So entsteht die berühmte Mischung aus Jazz, Brazil und Pop, die heute in seiner Musik zu hören ist. Seit 2003 ist er Dozent für Gitarre an der Popakademie Baden-Württemberg und schreibt darüber hinaus Musik für Theater und Film.

Photo by Rene Van Der Voorden

Videovorschau auf neue Konzertreihe im Jazzhaus HD

Jeden Monat lädt der Jazzgitarrist Marcus Armani einen herausragenden Musiker ins Heidelberger Jazzhaus ein, um sich gemeinsam mit diesem Gast einem besonderen musikalischen Thema zu widmen. Der Saxophonist Knut Rössler ist im am 23. Juni 2017 zu Gast zum Thema "70 Jahre Jazzsaxophon – eine musikalische Reise von Charlie Parker bis Joshua Redman." Alle Gäste der Reihe 'The Spot' finden Sie hier.


Wir sehen uns in Worms ;-)

Private Selection 2016 feat. Jean-François Michel


FR // 19.08.2016 // 20:3 0 // Volksbank-Bühne auf dem Weckerlingplatz

Jazz And Joy Festival

2012 erstmals im Programm, inzwischen schon zur Tradition geworden – die Private Selection! Jedes Jahr aufs Neue bringen David Maier, der künstlerische Leiter des Festivals, und sein Berater Thomas Siffling, Produzent und Trompeter, exklusiv für das Festival herausragende Jazzmusiker aus der Region zusammen. Und das Tolle daran: Sie haben in dieser Konstellation noch nie gemeinsam Musik gemacht und stellen ein Programm auf die Beine, das es so noch nie zuvor gab. 2016 sind der Jazzgitarrist Marcus Armani, Tobias Schmitt am Kontrabass, der Wormser Pianist Johannes Ambrosius sowie Christoph Schnell am Schlagzeug mit dabei. Der Saxofonist Jean-François Michel aus der Bourgogne komplettiert die Auswahl.



Private Selection Worms Jazz And Joy 2016
Jean-François Michel: Saxofon
Marcus Armani: Gitarre
Tobias Schmitt: Kontrabass
Johannes Ambrosius: Klavier
Christoph Schnell: Schlagzeug