"Jazz im Herbst" am 3. Oktober in Ladenburg

Pannonica Jazz im Herbst

Am Donnerstag den 3. Oktober findet unser Konzert „Jazz im Herbst“ im großen Saal des Ladenburger Domhofs statt. Konzertbeginn ist um 18:00 Uhr, Karten kosten an der Abendkasse €14 und ermäßigt €9.

Pannonica: Die Jazzbaroness...

…und die Musik von Thelonious Monk. Es ist eine der größten Liebesgeschichten des Jazz. Als die Baronin Pannonica de Koenigswarter, geborene Rothschild, einen Freund in New York besucht, spielt dieser ihr eine Aufnahme des Titels ´Round Midnight von Thelonious Monk vor und Pannonica verliebt sich Hals über Kopf in den ihr zu diesem Zeitpunkt noch völlig unbekannten Pianisten. Sie beschließt daraufhin, nicht zu ihrer Familie und den fünf Kindern zurückzukehren, sondern im New York der Nachkriegszeit nach diesem Pianisten zu suchen. Als sie Monk, seinerseits ebenfalls verheiratet, schließlich ausfindig macht, entwickelt sich eine außergewöhnliche Beziehung zwischen ihnen, um die sich viele Legenden ranken und in welcher Legendäres geschah. Die reiche Pannonica entwickelt sich nebenbei zur ersten Mäzenin des Jazz, ist in allen Clubs und mit allen Cats, wie sich die Jazzmusiker dieser Zeit nennen, bestens bekannt, und die Verehrung ist gegenseitig. Viele der großen Jazzmusiker wie Horace Silver, Kenny Dorham, Tommy Flanagan und natürlich Monk selbst widmen Pannonica daraufhin eigene Kompositionen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit Katrin Armani (Gesang) und Marcus Armani (Gitarre), eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, Episoden aus dem Leben Pannonicas und natürlich die Musik von Thelonious Monk und all ihrer Verehrer.